Home‎ > ‎

BSZ 20/21 Konzerte

1
Montag 16.11.2020
Ausverkauft

Hommage an Beethoven

Ludwig van Beethoven 1770-1827
Suite für Flötenuhr WoO 3
in einer Fassung für Bläserquintett von Adriano (2020)
Friedrich Theodor Fröhlich 1803-1836
Pastorale und Rondo für Oboe und Klavier (1824)
Ludwig van Beethoven 
Serenade D-Dur op.41 für Flöte und Klavier
Ludwig van Beethoven
Quintett in Es-Dur op.16 (1796)
für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott

Andrea Kollé Flöte
Martin Danek Oboe
Fabio Di Càsola Klarinette
Mischa Greull Horn
Maria Wildhaber Fagott
Alexander Boeschoten Klavier


2 NEUES DATUM!
Montag 07.06.2021

Zeitreise

Uraufführung  von David Philip Hefti 

Joseph Haydn 1732-1809
Fünf Stücke für die Flötenuhr (1793)
in einer Fassung für Bläserquintett von Frans Vester
György Ligeti 1923-2006
Sechs Bagatellen (1953)
Wolfgang Amadeus Mozart 1756-1791
Adagio und Allegro f-moll
„Ein Orgelstück für eine Uhr“ KV 594 (1790)
in einer Fassung für Bläserquintett
David Philip Hefti 1975*
Gallicinium (2020) Uraufführung
Musik zur vierten Nachtwache für Bläserquintett
Wolfgang Amadeus Mozart
Fantasie in f-moll
„Ein Orgelstück für eine Uhr“ KV 508 (1791)
in einer Fassung für Bläserquintett

Andrea Kollé Flöte
Martin Danek Oboe
Fabio Di Càsola Klarinette
Mischa Greull Horn
Maria Wildhaber Fagott



NEUES DATUM!
Montag 20.09.2021

Royal music from England

Malcolm Arnold (1921-2006)
Quintett op. 73
Matthew Locke 1621-1677
Suite „Music for his majesty‘s sackbutts and cornets“
Malcolm Arnold
Fantasie für Trombone op. 101
Anthony Holborne 1545-1602
Elizabethan Dance Suite
Benjamin Britten 1913-1976
Fanfare for St. Edmundsbury
John Adson 1587-1640
Courtly Masquing Ayres
Malcolm Arnold
Fantasie für Tuba op. 102
Mike Svodoba 1960*
Dowland Suite

Wim Van Hasselt Trompete
Laurent Tingely Trompete
Konstantin Timokhine Horn
David Bruchez-Lalli Posaune
Henrique Costa Tuba


Montag 28.06.2021

Belle Epoque

Vincent d’Indy 1851-1931
Sarabande et Menuet op.72 (1918)
für Bläserquintett
Ernest Chausson 1855-1899
Andante et Allegro (1881)
für Klarinette und Klavier
Claude Debussy 1862-1918
Prélude à l’après-midi d’un faune (1894)
in einer Fassung für Flöte und Klavier
Hans Huber 1852-1921
Sextett B-Dur (1898)
für Klavier und Bläser

Andrea Kollé Flöte 
Martin Danek Oboe
Fabio Di Càsola Klarinette
Mischa Greull Horn
Maria Wildhaber Fagott



Untergeordnete Seiten (1): Archiv
Comments